Hier finden Sie uns

Kath. Kindergarten Hl. Theresia
Dekan-Grassl-Str. 6

Tel.: 08765-577
84079 Bruckberg

 

Hort Gündlkofen

Tondorfer Str. 4

84079 Bruckberg

Tel.: 08765-930519

 

Kinderhaus St. Franziskus

Dorfstr. 4b

84079 Bruckberg

Kath. Kindertagestätten Bruckberg
Kath. Kindertagestätten Bruckberg

  Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht Ihr Kind

 

 

In diesem Sinne ist es uns wichtig...

 

... gemeinsam im Team zu handeln

  • den Anderen zugewandt
  • von Gott begleitet
um Kinder zu fördern, individuell, ganzheitlich und mit allen Sinnen,
um Eltern zu stärken und zu unterstützen.

 

... eine engagierte und kompetente Kindertagesstätte, durch

  • kompetente und engagierte Mitarbeiterinnen
  • interessierte und engagierte Eltern
  • ein passendes Umfeld
  • erschwingliche Beiträge
  • Vertrauen und Verlässlichkeit zu gestalten.

 

 

 

Die wertorientierte Haltung zur Achtung jedes Einzelnen und der Gemeinschaft, die Vermittlung religiöser Werte und die Akzeptanz von Andersgläubigkeit bilden den Grundsatz unser pädagogischen Arbeit.

 


Unser Ziel ist es:

 

  • die Partizipation, das heißt die Entscheidungsfähigkeit und Verantwortungsübernahme der Kinder auszubauen und ihnen die Möglichkeit zu geben, ihren Alltag aktiv mitzugestalten
  • die Resilienz (Widerstandsfähigkeit) der Kinder zu stärken, damit sie kompetent mit Belastungen und Veränderungen umgehen können
  • ihre Individualität zu fördern. Hierbei verfolgen wir den Leitsatz:
„Das Kind da abzuholen, wo es steht“
 

Individuell auf die Bedürfnisse des einzelnen Kindes einzugehen, um Stärken auszubauen und zu fördern und dadurch Entwicklungsmängel auszugleichen

  • das Kind bei den Übergängen von der Kinderkrippe, der Eltern-Kind-Gruppe und dem Elternhaus in den Kindergarten zu erleichtern und das Kind auch beim Übergang in die Schule und den Hort zu begleiten
  • es zu befähigen, sozial verantwortungsvoll zu handeln
  • ihm die Fähigkeit zu vermitteln, wie man Wissen erwirbt und organisiert
  • den Kindern einen adäquaten Ausgleich zu den Leistungsanforderungen der Schule zu schaffen
  • den ko-konstruktiven Ansatz zu verfolgen, um sich mit dem Kind gemeinsam auf den Weg zu machen und das Kind zum Akteur seinen eigenen Bildung werden zu lassen
  • das Kindeswohl zu achten und zu schützen, welches sich durch die Früherkennung von Entwicklungsrisiken und die Anwendung von präventiven Maßnahmen auszeichnet.
  • In diesem Sinne wollen wir im Team reflektiert zusammenarbeiten und uns durch Fortbildungen weiterentwickeln.

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kath. Kindertagesstätten Bruckberg