Hier finden Sie uns

Kath. Kindertagessätte Hl. Theresia v. Kinde Jesu
Dekan-Grassl-Str. 6

Tel.: 08765-577
84079 Bruckberg

 

 

Hort Bruckberg- Gündlkofen

Bruckberg:

Dekan-Grassl-Str. 6

84079 Bruckberg

Tel.: 08765/938024

 

Gündlkofen:

Tondorfer Str. 4

84079 Bruckberg

Tel.: 08765-930519

 

 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 8765 577 +49 8765 577

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Kath. Kindertagesstätte Hl. Theresia v. Kinde Jesu
Kath. Kindertagesstätte Hl. Theresia v. Kinde Jesu

360 Liter Apfelsaft für Kindergartenkinder gepresst

 

Die diesjährige Obstschwemme ist ein Segen für die Kinder unserer Einrichtung. Nachdem die letzten Jahre aufgrund mangelnden Obstes wenig Apfelsaft für die Kinder gepresst werden konnte, war die Freude heuer umso höher. 19 Vorschulkinder wurden vom Obst- und Gartenbauverein zum Apfelsaftpressen eingeladen. Im alten Feuerwehrhaus in der Bruckbergerau wurden die von Eltern gespendeten Äpfel zu leckerem Saft gepresst. Fleißige Helfer des Gartenbauvereins machten es den Kindern möglich, dass sie aus ihren Äpfel 360 Liter pasteurisierten Apfelsaft in Zehn-Liter-Beuteln gepackt bekamen. Den Transport der Äpfel und des Saftes hat Jakob Edhofer übernommen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Erntedankandacht im Kindergarten - Kinder wollen baumstark sein

 

Zur Erntedankandacht trafen scih die Kinder unserer Einrichtung und die Eltern in der Pfarrkirche. Am Anfang sprach Gemeindereferentin Anne Rosner mit den Kindern eindrucksvoll über das Thema "Stark wie ein Baum will ich sein". Die Vorschulkinder spielten dazu einen unterhaltsamen Dialog zwischen Birne, Apfel, Zwetschge und einer rollenden Walnuss vor. Stimmgewaltig trugen die Mädchen und Buben Lieder und Fürbitten vor.

 

 

 

 

Martinsumzug 2018

 

Am Freitag, den 09.11.2018 fand abends der Martinsumzug unserer Einrichtung statt. Wir trafen uns um 16.45 Uhr am Rathaus und zogen von dort in einem gemeinsamen Laternenumzug bis zum Dorfplatz. Da begrüßte uns Gemeindereferentin Anne Rosner. Nach Laternenliedern und Fürbitten, erzählte St.Martin, gespielt von Josef Bracher seine Geschichte. Anschließend wurden die Kinder und Eltern vor dem Pfarrheim mit verschiedenen Schmankerl verköstigt. Ein Highlight war dieses Jahr der neue Feuerkorb, welchen Familie Seemann gespendet hat.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kath. Kindertagesstätte Hl. Theresia v. Kinde Jesu